Druckversion
  • Downloads
  • Download: Richtlinie Amts- und Mandatsträger vom 23.12.21 (106 KB)
  • Download: Antragsformular Amts- und Mandatsträger (318 KB)
  • Download: Anlage Finanzierungsplan (19 KB)
  • Download: 2021-12-17 Informationsblatt Förderung Amts- und Mandatsträger_neu (423 KB)

Förderung von Maßnahmen und Projekten zur Prävention von Beleidigungen, Drohungen, Hass und Gewalt gegen kommunale Amts- und Mandatsträger

 

Dem Landespräventionsrat Niedersachsen stehen für die Haushaltsjahre 2022 – 2026 wieder Mittel zur Förderung von Maßnahmen und Projekten zur Prävention von Beleidigungen, Drohungen, Hass und Gewalt gegen kommunale Amts- und Mandatsträger zur Verfügung. 

Insbesondere sollen Pilotprojekte und Modelle zur Implementierung und Fortentwicklung von Maßnahmen der öffentlichkeitswirksamen Sensibilisierung für das Thema, Anerkennung und Wertschätzung des kommunalpolitischen Engagements, kommunalen Netzwerkbildung, Förderung von Zivilcourage und politischer Bildung, demokratischer Normen- und Wertevermittlung sowie des Deeskalationsmanagements gefördert werden.

Mittel können für Personal- und Sachausgaben von Projekten beantragt werden.

Auf der rechten Seiten finden Sie unter „Download“ die für die Antragstellung nötigen Unterlagen. 

Für den Förderzeitraum 2022/2023 waren die Anträge bis zum 30. April 2022 beim Landespräventionsrat Niedersachsen einzureichen. Für die Förderzeiträume ab 2023 müssen die Anträge bis zum 15. Oktober des dem Bewilligungszeitraum vorangehenden Jahres beim LPR vorliegen.

Die Frist für Anträge zur Förderperiode 2023 - 2024 ist der 15. Oktober 2022.