Druckversion
  • Downloads
  • Download: Evaluierung der Förderprojekte 2020 (1,6 MB)
  • Download: Richtlinie Prävention sexueller Missbrauch (206 KB)
  • Download: Informationsblatt Förderung Prävention sex. Missbrauch neu (423 KB)
  • Download: Projektantrag Förderung Prävention sex. Missbrauch (0,7 MB)
  • Download: Anlage Finanzierungsplan zum Projektantrag (19 KB)

Förderung von Maßnahmen und Projekten zur Prävention des sexuellen Missbrauchs an Kindern und Jugendlichen

Der Niedersächsische Landtag hat Ende 2020 entschieden, dem Landespräventionsrat Niedersachsen auch für das Haushaltsjahr 2021 wieder Mittel zur Förderung von Maßnahmen und Projekten zur Prävention des sexuellen Missbrauchs an Kindern und Jugendlichen zur Verfügung zu stellen. Insbesondere sollen Pilotprojekte und Modelle zur Implementierung und Fortentwicklung fachlich fundierter, institutionenübergreifender Kooperationsstrukturen zwischen lokal und regional zuständigen staatlichen und nichtstaatlichen Stellen, Institutionen und Organisationen sowie Qualitätsstandards für universelle / selektive Prävention im Bereich des sexuellen Missbrauchs von Kindern und Jugendlichen gefördert werden. Zusätzlich werden in 2021 innovative Projekte und Maßnahmen mit dem Schwerpunkt „Prävention von sexualisierter Gewalt gegen Jungen“ gefördert.

Eine Kurzevaluation über die Förderung 2020 ist auf der rechten Seite unter "Downloads" eingestellt. 

Die aktuelle Richtlinie über die Gewährung von Zuwendungen zur Förderung von Maßnahmen und Projekten zur Prävention des sexuellen Missbrauchs an Kindern und Jugendlichen ist vorläufig in Kraft getreten.

 

Die Frist zur Einreichung von Anträgen war der 31.03.2021. Später gestellte Anträge können nicht mehr berücksichtigt werden.