Druckversion

Suchtprojekt "MOVE"

Ministerium 
Handlungsfeld 
Ziele 
Durch MOtivierende KurzinterVEntion sollen pädagogischen Fachkräften Einflussmöglichkeiten auf drogenkonsumierende Jugendliche eröffnet werden. Dadurch sollen Abhängigkeitsentwicklungen gestoppt und Gesundheitsschädigungen vermieden werden. Ab dem Jahr 2016 ist das Projekt in die Trägerschaft der Landesstelle Jugendschutz (LJS) übergegangen.
Start 
01.04.2007
Ende 
31.12.2018 (abgeschlossen)
Träger 
Links LJS -Landesstelle Jugendschutz ››