Druckversion
  • Downloads
  • Beccaria-Qualifizierungsprogramm 2014
  • Download: Flyer Beccaria 2014 (2,0 MB)

Beccaria - Qualifizierungsprogramm Kriminalprävention 2014

"Sage es mir, und ich werde es vergessen...Zeige es mir, und ich werde es vielleicht behalten...Lass es mich tun, und ich werde es können."

- Konfuzius -

Seit 2008 bietet der Landespräventionsrat Niedersachsen im jährlichen Turnus das Beccaria-Qualifizierungsprogramm an und bildet Personen weiter, die im kriminalpräventiven Bereich tätig sind. Im Vordergrund steht die Vermittlung von anwendungsbezogenem Wissen aus dem Gesamtbereich der Kriminalprävention, insbesondere Basiswissen in Kriminologie und Projekt- und Qualitätsmanagement.

Das Beccaria-Qualifizierungsprogramm besteht aus vier Modulen:

1. Modul Kriminologie

2. Modul Kriminalprävention

3. Modul Projektmanagement

4. Modul Projektbegleitung

Nach Abschluss des Qualifizierungsprogramms sind die Teilnehmenden qualifiziert: fachliche Informationen (kriminologische Literatur, Forschungsergebnisse etc.) kritisch zu bewerten; Präventionsprojekte unter Hinzuziehung neuester wissenschaftlicher Erkenntnisse und Daten zu entwickeln und umzusetzen, Ziel und Zielgruppenerreichung präventiver Maßnahmen zu überprüfen.

 

Module Dozenten Termine Ort
1. Kriminologie Nicole Ansorge/ Bildungsinstitut des niedersächsischen. Justizvollzugs Kriminologischer Dienst 07. - 08. Februar u.
21. - 22. März 2014
Bad Nenndorf
Hotel Esplanade
2. Kriminalprävention

Thomas Müller / Kriminalpräventionsverein Papenburg, e.V.

09. - 10. Mai  u.
20.-21. Juni 2014

Bad Nenndorf
Hotel Esplanade
3. Projektmanagement

Günter Schroven / Leiter des Bildungsinstituts des nds. Justizvollzuges, Führungsakademie

05. - 06. September u.
10. - 11. Oktober 2014

Bad Nenndorf
Hotel Esplanade
4. Projektbegleitung Günter Schroven /
Leiter des
Bildungsinstituts
des nds.
Justizvollzuges,
Führungsakademie

07. - 08. November  2014 u. 05. -06.  Dezember 2014

Bad Nenndorf
Hotel Esplanade

Zeiten

Beginn der Veranstaltung ist jeweils freitags um 13.30 Uhr, sie endet samstags um 16.30 Uhr.

Neben den Präsenzveranstaltungen, sind Stunden für Vor- und Nachbereitung pro Modul einzukalkulieren.

Teilnahmegebühr

  • 240,- Euro pro Modul für Teilnehmende aus Niedersachsen.
  • 290,- Euro pro Modul für Teilnehmende aus anderen Bundesländern

Die Gebühren beinhalten den Weiterbildungsbesuch, Verpflegung, Übernachtungskosten und Lehrmatierialien.

Veranstaltungsort

Das „Beccaria - Qualifizierungsprogramm Kriminalprävention 2012“ findet in Bad Nenndorf statt. Die Reservierung der Zimmer erfolgt über den Landespräventionsrat Niedersachsen.

Hotel Esplanade

Bahnhofstr. 8
31542 Bad Nenndorf
Telefon 05723 798110
Telefax 05723 79811290
kontakt@Hotel-Esplanade.de
http://www.hotel-esplanade.de/

Hinweise zur Anreise